Workshops & Panels

Lautleseverfahren zur Förderung der Leseflüssigkeit – das Förderverfahren „Lautlese-Tandems“

 

 

Lautleseverfahren zielen auf die Einübung von Leseflüssogkeit im Unterricht ab. Im Workshop wird die Verbindung von Leseflüssigkeit und Textverständnis aufgezeigt. Anschließend werden Wirkprinzipien von Lautleseverfahren dargestellt. Am Beispiel der Methode „Lautlesetandems“ wird ein konkretes Umsetzungsbeispiel für den Schulunterricht demonstriert, das geeignet ist, Leseflüssigkeit in der ganzen Klasse zu fördern.

Dr. Daniel Nix

Dr. Daniel Nix ist Studiendirektor am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern. Er unterrichtet die Fächer Deutsch und Politik, ist in der Schulleitung tätig und engagiert sich bundesweit in der Lehrerfortbildung in den Bereichen Leseförderung und Literaturdidaktik.

Workshop
Inhalte

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
  • Aliquam tincidunt mauris eu risus.
  • Vestibulum auctor dapibus neque.
  • Nunc dignissim risus id metus.
  • Cras ornare tristique elit.
  • Vivamus vestibulum ntulla nec ante.
  • Praesent placerat risus quis eros.
  • Fusce pellentesque suscipit nibh.
  • Integer vitae libero ac risus egestas placerat.
  • Vestibulum commodo felis quis tortor.
  • Ut aliquam sollicitudin leo.
  • Cras iaculis ultricies nulla.
  • Donec quis dui at dolor tempor interdum.

Weiterei Informationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Weitere Workshops:

christine-reiter